Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2007 angezeigt.

Våren kommer (Der Frühling kommt)

Fotos sind doch immer wieder schön anzuschauen, oder? Hier sind wieder mal ein paar unserer Bilder der letzten Wochen, die auβerdem unwiderlegbar beweisen, dass hier langsam der Frühling Einzug hält!

* * *
Våren kommer = spring is coming. Isn’t it sometimes just nice to watch some photos? Here are some of our pics of the past weeks – which by the way show undoubtedly how spring moves gradually to Gothenburg!




Elternsprechtag in der Internationalen Schule

Gestern war Elternsprechtag an der hiesigen Internationalen Schule. Das läuft ein bisschen anders ab, als man es in Deutschland kennt, zunächst muss man bei den Lehrern einen festen Termin buchen, und dann muss man sein Kind mitbringen. Die Lehrer werden den Eltern nichts sagen, wenn das Kind nicht dabei ist.

Karen nahm sich gestern also Zeit, um mit unserem Nachwuchs zu allen wichtigen Lehrern zu gehen. Das Resümee aller Lehrer: Alle drei unserer Kinder haben die Veränderungen des Auslandsumzugs und den Neuanfang in einer unbekannten Sprache auβergewöhnlich gut gemeistert. Ole soll bereits im nächsten Schuljahr den EAL-Unterricht verlassen (Englisch als Fremdsprache) und mit Schwedischunterricht beginnen. Nils’ Lehrerin meinte mehrfach, er solle stolz auf sich sein nun wo sie sehen könne, was alles in ihm steckt wo er sich richtig ausdrücken könne. Und Svea wurde von der Klassenlehrerin beauftragt, sich in den Pausen um zwei Mädchen zu kümmern, die noch nicht so gut Englisch sprechen…

Neue Teammitglieder?

Das nette Paar, welches Ihr unten stehen seht, sind Matt und Nicky. Sie sind dieses Jahr neu zu CA gekommen und suchen in dieser Woche nach dem besten Einsatzort, an den sie sich von Gott führen lassen möchten. Ich hatte die Möglichkeit, mich persönlich mit ihnen zu treffen und lange auszutauschen. Dabei bekam ich ein bisschen von ihren Persönlichkeiten mit und sah schnell, wie wichtig es Ihnen ist, echt und authentisch im Glauben zu leben und wie sehr sie Gemeinschaft schätzen. Ich bin überzeugt, dass sie nicht nur sehr gut in unser bestehendes Team passen würden sondern obendrein eine sehr gute Ergänzung wären. Das durchschlagendste und unwiderlegbar gewichtigste Argument, dass sie nach Göteborg kommen sollten, hat wahrscheinlich der Heilige Geist schon lange vorausgesehen: Sollten sie kommen, hätten wir einen Matt(häus), Marcus, und Luk(as). Was uns als Team ein ganz neue Perspektive gäbe, das Evangelium zu bringen... Fehlte nur noch Johannes. (Gott wird ihn zu seiner Zeit sicher a…

1. Teamtreffen!

So sieht es bislang aus, unser Team! Die Familie Meisel wohnt diese Woche bei uns, um formelle Angelegenheiten zu erledigen und um sich vor allem nach einem Platz zum Leben umzuschauen. Gestern Abend hatten wir zum ersten Mal Hauskreis als ganzes Team: Familie Meisel, Familie Van der Ploeg und wir. Wir redeten viel über Gottes Geschichten mit jedem von uns und unsere Wege nach Schweden und lieβen die Bibel hineinsprechen – was immer wieder eine besondere Erfahrung ist. Viel Gebet, Musik, Cola, Chips und Schokolade rundeten den Abend zu einer vollkommenen Gemeinschaft ab.

Wir bitten Euch, nun besonders für eine passende Unterkunft für die Meisels zu beten!

* * *
That’s our team so far! The Meisels are staying with us this week. They’re preparing their move to Sweden and are most of all searching for a proper home for their family. Last night we had our first small group as entire team – Meisels, Van der Ploeg, and us. We talked a lot about God’s stories with us and let the Bible speak int…

Meisels für eine Woche bei uns

Heute werden Luke und Kirsten Meisel zusammen mit ihrem Sohn Oliver zu uns kommen und eine Woche lang bei uns wohnen, um sich vor allem um eine Wohngelegenheit und die ganzen organisatorischen Vorbereitungen zu kümmern. Wenn wir auf unsere eigene Geschichte zurücksehen, wie Gott 2006 alle Hindernisse Stück für Stück aus dem Weg geräumt hat, wollen wir das Gleiche auch für die Meisels erwarten und erbitten. Deshalb wird das Gebet einen besonderen Stellenwert einnehmen. Natürlich werden wir auch viel über unsere Vorstellungen und Möglichkeiten im Projekt sprechen. Wir bitten Euch, wie wild dafür mitzubeten!!!

* * *
Today the Meisel family will come (Luke, Kirtsen, and Oliver) and stay with us for one week. They are going to look for housing opportunities and take care of organizational preparations. As we remember our own story past year and how God was removing all obstacles to bring us to Gothenburg we want to expect similar things for the Meisels. For that reason we will take a lot of …

Neue Teammitglieder?

Wenn der Herr will, kann unser Team 2007 gröβer werden als erwartet. Matt und Nicky sind vor kurzem zu CA gekommen und suchen Gottes Führung in ein geeignetes Team, um sich dort mit ihren Gaben einzubringen. Göteborg ist dabei in der engeren Wahl und nächste Woche werden sie von Montag bis Mittwoch bei uns sein, damit wir uns gegenseitig ein Bild machen können. Bitte betet dafür!

* * *
If it's the Lord's will our team could grow faster as expected in 2007. Matt and Nicky have recently joined CA and are looking for God's guidance into a matching team to become part of with their giftings. Next week Mo-Wed they will stay with us for gathering impressions and meeting us mutually. Please pray for that process!

Unsere Vision

Wir haben viel gebetet in den Monaten, seit wir hier sind, viel gelesen, viel geredet, viel nachgedacht. Viele Fragen sind noch ungeklärt. Aber in einem sind wir uns einig, was die Zukunft unseres Dienstes angeht.

Wir möchten auf dem Fundament des Neuen Testaments eine Bewegung zu einer Gröβe wachsen sehen, dass jeder Bewohner Göteborgs davon gehört hat.

Lk 12,1 berichtet, dass so viele Menschen sich um Jesus versammelten, dass sie sich gegenseitig umtrampelten. Zur gleichen Zeit hatte er so viele Feinde, dass man ihn irgendwann ans Kreuz nagelte. Jesus war Landesgespräch. In der Apostelgeschichte lesen wir wiederholt, wie sehr das Evangelium ganze Städte in Wallung bringt (z.B. Apg 19). Und heute? Heute kräht kein Hahn danach, die Kirche ist zahm und „lammfromm“ geworden. Hat das Evangelium etwa keine Kraft mehr? Ist es genauso langweilig geworden? Wir glauben, dass es heute genauso herausfordernd ist wie eh und je. Deshalb ist es unser Wunsch, die Botschaft so zu bringen, wie Jesus …

Schulandacht

Heute hatte ich die Möglichkeit, in der Aula der christlichen Schule Göteborgs eine 30-minütige Andacht zu halten. Der Kontakt hatte sich letzte Woche ergeben, weil Erwin dort arbeitet. Zum Glück musste ich noch nicht in Schwedisch reden – das wäre wohl arg langweilig geworden für die Teenies. Aber so darf ich nach Ostern für die jeweils die 7. und 8. Klassen noch einmal wiederkommen. Die Leiter waren recht interessiert an unserem Projekt. Für uns könnte die Nutzung einiger Räumlichkeiten u. U. in einiger Zukunft einmal hilfreich sein.
* * * Today I had the opportunity of doing the chapel for the 9th grades in the hall of the Christian school of Gothenburg. We got connected because of Erwin who works with them. Fortunately I had not to speak in Swedish - which would have been quite boring for the students. So they invited me for more chapels for the 7th and 8th grade. The leaders were very interested in our project here. For us it could become a helpful contact for some time down the …

Schwedisches Melodiefestival...

Im Mai ist doch wieder "Grand Prix de la Chanson d'Eurovision", diesmal in Helsinki. Die Auswahl des schwedischen Liedes ist hierzulande eine supergroße Angelegenheit: Sechs Wochen lang fand jeden Samstag Abend eine große Fernsehshow statt: Das Melodiefestival, und das ist wirklich wichtig hier. Natürlich mussten wir das auch mitverfolgen, wenn man "In" sein will. Gestern Abend war das große Finale. 4.500.000 saßen vor den Bildschirmen, das ist mehr als die Hälfte der gesamten Bevölkerung des ganzen Landes. Wir dachten, das ist eine gute Gelegenheit, Menschen zusammenzubringen, ein paar Freunde einzuladen, um bei uns zu Hause das Großereignis auf großer Leinwand zu verfolgen. Jeder bringt was zu mampfen mit und so machen wir ein kleines Fest daraus. Nicht alle konnten kommen, weil sie nämlich schon auf anderen "Melodiefestivalpartys" eingeladen waren (hier ging die Post ab!). Trotzdem hat es Spaß gemacht, und wenn Ihr im Mai "The Arch" mit &…

Wachsende Beziehungen / Growing Relationships

Wir bleiben zur Zeit wirklich ganz gut beschäftigt hier. Besonders schön ist es aber mitzuerleben, wie die Beziehungen zu den Menschen wachsen, mit denen wir Tag für Tag zusammen kommen. Die Gruppe öffnet sich, es wird gelacht, die ersten privaten Treffen vereinbart, füreinander und miteinander gekocht und gegessen. Es ist für mich selbst eine tolle Erfahrung, völlig natürlich auch über persönliche Dinge zu reden. Ich erfahre eine ganz neue innere Freiheit, meine Überzeugungen einzubringen und erlebe durchweg groβes Interesse an meiner Sicht als überzeugter Christ. Einige Male konnte ich bereits für einige im Pausenraum des Sprachinstituts persönlich beten, was für einige eine ganz neue, durchaus positive Erfahrung war. Bitte begleitet das Ganze weiter auch mit Euren Gebeten! Danke!

***
We remain to be quite busy over here. But at the same time it is beautiful to see relationships growing to people we meet daily. Our language courses are very helpful for that. People open up more and mo…