Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2006 angezeigt.

Bock auf Telefon?

Es gibt übrigens einige günstige Vor-Vorwahlen um echt günstig von Deutschland nach Schweden zu telefonieren. Schaut mal nach z.B. unter http://www.teltarif.de/festnetz/tarifrechner.html oder http://www.tariftip.de/. Am billigsten ist immer noch skype: Völlig kostenlos!

Schwedischer Kollegentreff... / There are more like us...

Kaum angekommen, wurden wir von der schwedischen EFK spontan zur Teilnahme an einer vierteiligen Fortbildung für Gemeindegründung eingeladen, um bekannt zu werden und auch selbst Kollegen in ähnlichen Situationen kennenzulernen. Der erste Teil fand letzte Woche in Nortälje nördlich von Stockholm statt. Marcus nahm teil und es war in wirklich sehr gut, viele Kontakte zu anderen Gemeindegründern aus verschiedenen Denominationen und aus ganz Schweden zu knüpfen. Es war hochinteressant, deren Erfahrungen zu hören. Und da das Ganze auf schwedisch gehalten wurde, war man auch gezwungen mehr von der Sprache zu lernen. Ich freue mich auf den zweiten Teil im Dezember!
The Swedish Training center “Åkerogården” near Nortälje
Immediately after our move to Gothenburg we received an invitation of the Swedish EFK to a church planting training in four parts in order to learn and meet up with other colleagues. Part one was held last week in Nortälje north of Stockholm. Marcus attended and it was so good…

Antrag auf Aufenthalt angenommen! Application for residence accepted!

Na also! Heute waren wir erneut auf dem "Migrationsverket", diesmal mit allen Papieren, die das letzte Mal überdeutlich nachgefordert wurden. Und der Herr legte noch eins drauf: Gestern, gerade rechtzeitig also, kamen die ersten Bankausszüge der SEB, mit der wir den Geldeingang auf unser schwedisches Konto nachweisen konnten. Heute hatten wir eine andere Dame als Beamtin, sehr freundlich, die alles gut gelaunt entgegennahm. Der Rest wird nun eine reine Formsache sein, bis wir eine Karte als endgültige Erlaubnis erhalten werden, die uns die gleichen Rechte und Pflichten wie die der Schweden verleiht (außer Reichstag wählen, das dürfen wir nicht...).
Herr Jesus, wir danken wir! Irgendwie warst du immer noch rechtzeitig und hast dich um alles gekümmert!

Here we are! Today we've been to the "Migrationsverket" again, presenting all papers and documents they clearly demanded last time. Even yesterday - just in time as it is the Lord's way - we received our first Sw…

Online again!

Endlich! Es geschehen noch Zeichen und Wunder... wir sind wieder online! Auch wenn ich mit dem Laptop um die Ecke schlurfen muss um ihn im Flur einzustecken, weil man uns das falsche Modem geschickt hat. Immerhin! Jetzt wird's Zeit, hier mal wieder ein bisschen aufzuholen.
Signs and wonders still happen! Even in the wilderness of Sweden it was possible to set up an internet access... Unless wireless isn't working yet I need to sit between the front door and stinky shoes, but hey, missionaries need to be tough. Now it's time to catch up!!

Vorläufig keine Aufenthaltsgenehmigung / Residence not yet permitted

Gestern waren wir auf der Einwanderungsbehörde und dachten eigentlich, das sei für Europäer nur ein Klacks. Als die Beamtin aber sah, was wir hier vorhaben, wurde sie sehr kühl und gab uns deutlich zu verstehen, dass wir ihrer Meinung nach hier nicht erwünscht seien. "No, no, no!" sagte sie wiederholt. Sie schien förmlich nach Gründen zu suchen, warum sie uns hier keine Genehmigung geben kann und fand schließlich auch einen: Wir konnten keine Gehaltsabrechnung vorlegen. Im Endeffekt wird dieser Einwand nur ein organisatorischer Mehraufwand sein. Es war das erste Mal, dass etwas nicht auf Anhieb klappte - aber bestimmt nicht das letzte Mal...

Yesterday we have been to the migration office, thinking this wouldn't be a big thing for EU-citizens. But when the officer saw our reason for coming here she became cold and reserved. She obviously thought that people like us are not needed in that country. "No, no, no!" she uttered repeatedly and was looking for a reason w…

Erster Schultag / First day of school

Die Möbel standen noch nicht richtig, da ging auch schon der Alltag los: SCHULE! Am 21. August war es soweit. Unsere drei waren tapfer wie die Ritter, auch wenn es ihnen nicht ganz geheuer war. Alle drei haben eine nette Lehrerin bekommen und mindestens einen weiteren deutschen Mitschüler in ihrer Klasse. Ehrlich gesagt hatten wir als Eltern erwartet, dass die ersten Monate von Tränen und Unwillen begleitet sein würden. Umso erstaunter und dankbarer sind wir, dass alle drei bereits ab dem dritten Tag (3. Tag!) gerne in die neue Schule gingen. Am letzten Freitagnachmittag äußerte unsere Tochter allen Ernstes: „Manno! Ich will kein Wochenende haben! Schule ist so schön!“
Was für eine Gebetserhörung!!!


Our move wasn’t finished yet when daily life came along: August 21st was the first day of school in Sweden. How will it be? Will it be too overwhelming, too scaring for our three children? We’ve heard too many nightmares about children in foreign schools. They started with no friends in a co…

Einzug / Moving in

Auch wenn wir immer noch kein Internet zu Hause haben – die Mühlen der Telia mahlen langsam – es wird Zeit, dass es hier mal wieder was zu Schauen gibt!!! Heute bin ich bei Erwin zu Gast, der gerade dabei ist, mit seiner Familie von Crossroads Den Haag nach Göteborg umzuziehen. Erwin hat einen entscheidenden Vorteil: Er hat jetzt schon Internet!!! Und heute kann ich meinen Laptop mal einloggen...

Unser Umzug hat super geklappt, der LKW ist gut angekommen und es waren Helfer aus vier europäischen Staaten eigens zum Ausladen angereist: Aus Deutschland, aus Holland, aus Schottland und aus Bayern! Mit deren Hilfe klappte alles wie am Schnürchen und eine Menge Spaß hatten wir auch noch dabei! Danke an Euch alle, Freunde! Wir wissen das sehr zu schätzen!

Time to read some news again about the Fritschs – although we still don’t have internet. Today Erwin – just about moving from Crossroads The Hague to Gothenburg – has invited me to plug my laptop into his LAN, bedankt!

Our move to Sweden went …